IT

DE

EN

<< ZURÜCK

TRANSFERSERVICE

Mit dem 1.10.2019 ist der flächendeckende Shuttle Dienst „Südtirol Transfer“ gestartet. Es handelt sich dabei um ein Gemeinschaftsprojekt, das von IDM Südtirol angestoßen wurde. Der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) unterstützt die Initiative finanziell und trägt sie gemeinsam mit IDM Südtirol sowie dem Landesverband der Tourismusorganisationen (LTS) mit.

 

Bei Anreise mit Bahn oder Bus nach Gröden und Südtirol, gibt es für die letzten Kilometer bis zur Unterkunft den flächendeckenden Anschluss-Shuttle „Südtirol Transfer“: von den Bahnhöfen Bozen und Brixen sowie den Fernbus-Haltestellen in Bozen, Klausen und Vahrn, gelangt man direkt bis zur Ferienunterkunft in Gröden – und nach dem Urlaub wieder zurück zur Haltestelle.